Mädchenwohnheim

Wir sind ein multiprofessionelles Frauenteam, das langjährig zusammen in der einzigen Mädcheneinrichtung in Wuppertal arbeitet. Bei uns finden Mädchen ein sicheres Zuhause zur Verwirklichung ihrer Lebensvorstellungen.

Wir arbeiten ganzheitlich, geschlechtsspezifisch und parteilich, das heißt wir
  • kümmern uns um das seelische und körperliche Wohl der Mädchen,
  • eröffnen ihnen ein schulisches und berufliches Bildungsangebot und helfen bei der Umsetzung,
  • respektieren ihre individuelle Persönlichkeit, ihre Stärken und Schwächen und ihre Wünsche und Träume,
  • stärken und unterstützen Mädchen und junge Frauen bei der Ablösung von der Familie, bei Trennungs- und Trauerarbeit und der Entwicklung von neuen Lebensperspektiven.

Wir bieten
  • zwei Regelgruppen mit je sieben Plätzen,
  • eine Verselbstständigungsgruppe mit vier Plätzen,
  • ein Appartement zum "Wohnen lernen",
  • in bestimmten Fällen und bei Bedarf ein Nachsorgeangebot.

Kostenträger der Maßnahme ist das jeweils örtlich zuständige Jugendamt. Bei Bedarf informieren wir über das Antragsverfahren. Unsere Hilfe ist unabhängig von Herkunft und Religionszugehörigkeit. Wir stehen unter Schweigepflicht.

Hier finden Sie den Fachbereichsflyer.